Neu!

Die Produzenten von hyrrätytö und mä hyrrä präsentieren ein neues Zirkusstück in der Theatermanege – ohne Elefanten.

hyrrä paratiisi ist eine Inszenierung aus Akrobatik, Text und Musik - direkt, nah, pur und verzaubernd.


Premiere: 24. September 2021 Atoll Festival Karlsruhe !
Weitere Aufführungen am 25. + 26. September 2021

We had a date for Paradise

7 pm, drinks, food and talk at the most.

But the Paradise was closed.

Stuffed up windows like a nose that needs a blow to be free again.

Closed like a gate that came down with a crash and then crashed further on into my world, my plans and hopes

Ensemble

Zinzi Oegema (Akrobatik), Michael Strobel (Gitarre), Antonio Terrones y Hernandez (Akrobatik), Chris Nehmet (Keyboards), Evertjan Mercier (Akrobatik), Stefan Werni (Bass), Kritonas Anastasopoulos (Akrobatik), Schroeder (Schlagzeug)

Stefan Schönfeld (künstlerische Leitung),  Karoline Hahn (Bühne),  Oli Lorenz (Licht),  Ute Classen (Booking & Beratung),  Felix Groteloh (Fotos),  Marc Wilhelm (Video)

Danke!

Gefördert vom Fonds Darstellende Künste aus Mitteln der Beauftragten der Bundesregierung für Kultur und Medien und durch den Landesverband Freie Tanz- und Theaterschaffende Baden-Württemberg e.V. aus Mitteln des Ministeriums für Wissenschaft, Forschung und Kunst des Landes Baden-Württemberg.
Koproduzenten: Tollhaus Karlsruhe & E-Werk Freiburg.

Tour 2021 - 2025

Weiter Informationen und Booking: Ute Classen Kulturmanagement